CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg
Office 365 mit Windows PowerShell verwalten

Sofern der Microsoft Online Services-Anmelde-Assistent und das Azure Active Directory-Modul für die Windows PowerShell installiert sind, kann per Remote-PowerShell auf einfache Weise eine Verbindung mit den Office 365-Diensten hergestellt werden. Die erforderlichen Schritte für Office 365 und für Exchange Online sind nachstehend als "Merker" kurz zusammengefasst.

Remote-PowerShell-Sitzung mit Office 365 herstellen

Import-Module MsOnline

$cred = Get-Credential

Connect-MsolService -Credential $cred

Befehle für Microsoft Onlinedienste auflisten: 

Get-Help *Msol*

Remote-PowerShell-Sitzung mit Exchange Online herstellen

Mit den folgenden drei Schritten stellen Sie eine Remote-PowerShell-Verbindung mit Exchange Online her.

Zuerst geben Sie Ihre Office 365-Anmeldeinformationen ein, dann geben Sie die erforderlichen Verbindungseinstellungen an, und zum Schluss importieren Sie die Exchange Online-Cmdlets in Ihre lokale Windows Windows PowerShell-Sitzung.


$UserCredential = Get-Credential

$Session = New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri https://outlook.office365.com/powershell-liveid/ -Credential $UserCredential -Authentication Basic -AllowRedirection

Import-PSSession $Session

Um die Remote-PowerShell-Sitzung zu trennen, geben Sie folgendes ein:

Remove-PSSession $Session

(Quelle: https://technet.microsoft.com/de-de/library/dn568015.aspx)

Remote-PowerShell-Sitzung mit SharePoint Online herstellen

Für PowerShell-Sitzungen mit SharePoint Online muss zunächst die SharePoint Online-Verwaltungsshell heruntergeladen und installiert werden (Download unter: https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=35588).

Anschließend kann mit dem folgenden beispielhaften Aufruf eine Verbindung mit SharePOint Online hergestellt werden:

Connect-SPOService -Url https://meinedomäne-admin.sharepoint.com -credential admin@meinedomäne.de

Um die Verbindung zu testen können Sie mit Get-SPOSite eine Liste Ihrer Websitesammlungen abrufen.


Eingetragen Mon, 21. Dec 2015 14:22 von Maik
Abgelegt unter:

Comments

angelanaa wrote re: Office 365 mit Windows PowerShell verwalten
on Thu, 21. Apr 2016 8:42

Microsoft doesn't charge for any Windows Live administration, for example, sky drive, indeed they give 25Gb of capacity, how would they profit, there's not by any means one include, and it is safe to say that this is maintainable?

CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online