CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

Frage 455

rated by 0 users
This post has 3 Replies | 1 Follower

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 461
webbel Posted: Thu, 28. Feb 2013 12:33 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo!

Die Aufgabenstellung ist für mich ziemlich unklar. Es soll eine Aktualisierung von XP auf Windows 7 durchgeführt werden. In das Standardabbild, das wohl für die Aktualisierung benutzt werden soll, soll eine neue Anwendung aufgenommen werden. Da ergeben sich schon Fragen: Aktualisierung XP auf Windows 7? Neue Anwendung? Ist diese Anwendung komplett neu, oder nur für das Abbild? Lief die schon auf den XP Rechnern?

Es gibt keine Informationen zur Kompatibilität mit Windows 7 für die Anwendung. Der Hinweis das "Große Schriftarten die Darstellung der Anwendung stören" weist zwar auf die Skalierung hoher DPI-Werte, aber warum soll die Anwendung im Kompatibilitätsmodus für XP ausgeführt werden?

Es wäre gut, die Situation eindeutiger zu Beschreiben!

Gruß

Frank

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1,672
Maik Antwort zu Thu, 28. Feb 2013 15:02 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo,

Ich habe die Aufgabenstellung erweitert so, dass die Anforderungen für App1 jetzt eindeutiger sind.

Mir ist übrigens gerade aufgefallen, dass auf einem physikalischen Windows 7 Computer deutlich mehr Kompatibilitätsmodi zur Auswahl stehen als auf einem virtuellen Windows 7 Computer. Auf einem virtuellen Computer kann man maximal auf Windows XP SP3 zurückgehen. Auf einem physikalischen sogar bis Windows 95 Idea

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 461
webbel Antwort zu Fri, 01. Mar 2013 7:49 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo!

Hast Du das am gleichen Programm ausprobiert? Ich kann auf einer Windows 7 Ultimate VM auch bis Windows 95 auswählen.   

Gruß

Frank

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1,672
Maik Antwort zu Fri, 01. Mar 2013 13:12 | IP-Adresse ist Registriert

Ich hatte die Kompatibilitätseinstellungen anhand von unterschiedlichen Anwendungen ausprobiert.

Ich habe jetzt nochmal eine einfache .Net Anwendung in einer VM getestet und konnte dort auch den Kompatibilitätsmodus für Windows 95 auswählen.

Die Unterschiede hängen dann offensichtlich doch nicht von virtuell oder physikalisch, sondern nur von der Anwendung ab.

Seite 1 von 1 (4 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online