CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

Frage 26

rated by 0 users
This post has 3 Replies | 2 Followers

Top 500 Mitwirkender
Beiträge 11
iTob Posted: Thu, 22. May 2014 20:12 | IP-Adresse ist Registriert

Hi,

kann mir jemand erklären, wieso ich für eine Drei-Wege-Spiegelung fünf Festplatten brauche? OK, es steht in dem Screenshot so drin, nur verstehen kann ich das nicht. Meines Erachtens nach sollten doch 3 Festplatten für die Spiegelung genügen, damit zwei ausfallen können. Oder seh ich da etwas falsch?

Viele Grüße

Tobias

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 430
webbel Antwort zu Fri, 23. May 2014 10:31 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo!

Die Drei-Wege-Spiegelung benutzt zwei Laufwerke als Backup. Der Ausfall von max. zwei Laufwerken wird toleriert. Deshalb 5 Platten. So bleibt die Spiegelung auch bei Ausfall von zwei Laufwerken intakt.

http://windows.microsoft.com/de-ch/windows-8/storage-spaces-pools

Top 500 Mitwirkender
Beiträge 11
iTob Antwort zu Sun, 25. May 2014 18:44 | IP-Adresse ist Registriert

So weit so gut, aber ich versteh es immer noch nicht.

Bei einer Zwei-Wege-Spiegelung lege ich alle Daten auf zwei Laufwerke. Somit kann ein Laufwerk ausfallen. Auf dem zweiten Laufwerk sind noch alle Daten verfügbar.

Dann würde ich bei einer Drei-Wege-Spiegelung alle Daten auf drei Laufwerke gleichzeitig kopieren - dann können auch zwei Laufwerke ausfallen, oder?

Welche Daten werden denn auf den fünf Laufwerken verteilt gespeichert? Das muss doch dann eher wie ein RAID 6 aufgebaut sein, wobei ich für ein RAID 6 auch nur mindestens 4 Laufwerke benötige.

Sorry, aber ich versuche gerade den Begriff Drei-Wege-Spiegelung zu verstehen.

Nicht gereiht
Beiträge 1
obersterexperte Antwort zu Sun, 31. Jul 2016 0:05 | IP-Adresse ist Registriert

Etwas äterer Beitrag, trotzdem, weil ich mir dieselbe Frage gestellt habe.

Hier wird das Thema etwas näher besprochen und verständlicher (2. Antwort von User "PreventRage"):
http://arstechnica.com/civis/viewtopic.php?t=1203237

Seite 1 von 1 (4 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online