CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

70-347 Frage: 12

rated by 0 users
This post has 1 Reply | 2 Followers

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 86
the-mole Posted: Thu, 31. Mar 2016 9:38 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo Community,

es geht in der Frage doch darum, die vorhandene öffentliche Website zu verwenden, in dem verlinkten Artikel beginnt es aber nur deshalb mit einer neuen Site, weil noch keine vorhanden ist. Im Punkt 10 der Anleitung "Schritte zum Umbenennen Ihrer Website: Wenn Sie die DNS-Einträge Ihrer Domäne außerhalb von Office 365 verwalten" heißt es dann:

"Auf der Seite Diese DNS-Einträge hinzufügen wird ein CNAME-Eintrag angezeigt, der Ihrer Domäne bei Ihrem DNS-Host hinzugefügt wird. Verwenden Sie die folgenden Werte für den CNAME-Eintrag ".

Ergänzend steht weiter unten "Wenn Sie Ihre Office 365-Website umbenennen, können Sie den Websitenamen später so ändern, dass eine andere benutzerdefinierte Domäne verwendet wird, oder Sie können zur ursprünglichen URL zurückkehren, z. B. contoso-public.sharepoint.com. Dazu ändern Sie (wie in den vorherigen Schritten beschrieben) den CNAME-Eintrag so, dass er auf einen anderen Domänennamen verweist. Sie können beispielsweise zur ursprünglichen Domäne wie contoso-public.sharepoint.com zurückkehren. ", das bedeutet für mich, das die Antwort C "Erstellen Sie auf dem autorisierten DNS Server einen CNAME-Eintrag für certbase.de." die richtigere ist.

Gruss,

Wolgang

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1,624
Maik Antwort zu Fri, 01. Apr 2016 2:58 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo Wolfgang,

da stimme ich dir zu, die neue Subdomäne aus Antwort D wird hier nicht benötigt.
Ich habe die Antwort auf C abgeändert.

Gruß
Maik

Seite 1 von 1 (2 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online