CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

Frage 126

rated by 0 users
This post has 1 Reply | 2 Followers

Top 500 Mitwirkender
Beiträge 9
aputz Posted: Wed, 16. Nov 2016 15:10 | IP-Adresse ist Registriert

Die Erläuterung sagt : "Wir können entweder Imagex.exe mit dem Parameter /Apply oder Dism.exe mit dem Parameter /Apply-Image verwenden, um das Windows Server 2012 R2-Abbild auf die virtuelle Festplatte anzuwenden."

 

MSDN sagt dazu: (https://msdn.microsoft.com/de-de/library/hh825258.aspx)

Option: /Apply-Image

Wendet ein Image auf ein bestimmtes Laufwerk an.

Diese Befehlszeilenoption bezieht sich nicht auf VHD-Dateien (Virtual Hard Disk, virtuelle Festplatte).

 

Geht das denn nur mit .vhdx Festplatten oder ist das ein Fehler ?

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1,642
Maik Antwort zu Wed, 16. Nov 2016 16:43 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo,

man kann DISM /Apply-Image verwenden, um ein WIM-Abbild auf eine physikalische Festplatte oder eine gemountete virtuelle Festplatte (VHD oder VHDX) anzuwenden. Wie es konkret funktioniert steht z.B. unter: https://msdn.microsoft.com/de-de/library/hh824910.aspx

Mit dem Satz "Diese Befehlszeilenoption bezieht sich nicht auf VHD-Dateien (Virtual Hard Disk, virtuelle Festplatte)." in dem MSDN-Artikel dürfte gemeint sein, dass mit DISM /Apply-Image keine VHD-Abbilder angewendet werden können.

Gruß
Maik

Seite 1 von 1 (2 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online