CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

Fragen zur Prüfung 70-743

rated by 0 users
This post has 4 Replies | 3 Followers

Top 50 Mitwirkender
Beiträge 30
blackxenon Posted: Mon, 10. Apr 2017 11:08 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo zusammen!

Ich habe letzte Woche meine erste Microsoft Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen! (den MCSA Server 2012... bestehend aus den 3 Teil Prüfungen..)

Dank Certbase und intensiven lernen konnte ich alle 3 Teilprüfungen erfolgreich ablegen! 

Nun möchte ich mich auch noch das Upgrade auf den Server 2012 machen.

Laut Microsoft Seite steht die Prüfung 70-743 derzeit aber nur in Englisch zur Verfügung!
(bei den anderen wie z.b. 70-411 / 70-412 / 70-413 ist immer auch Deutsch dabei gestanden!)

Nun hat mir eine Mitarbeiter des Bildungsinstitutes WIFI, aber mitgeteilt das die Prüfung auf Deutsch verfügbar ist via PearsonVUE.

Jetzt verstehe ich ehrlich gesagt aber nicht ganz, was genau der Unterschied zwischen Prometic und PearsonVUE ist?? Sind da die Fragen oder  der Ablauf anders?

 

Und wie weiß ich ob ich die letzten 3 Prüfungen für den MCSA 2012 bei PearsonVUE oder via Prometic abgelegt habe? Sieht man das irgendwo? Hab alle 3 Prüfungen im WIFI abgelegt, dort wo ich auch 70-743 machen möchte...

Und eine andere Frage noch:

Was sind sogenannte "Schiebefragen"? Wie kann oder soll ich mir solche Fragen vorstellen?

 

Danke & LG

Top 50 Mitwirkender
Beiträge 30
blackxenon Antwort zu Tue, 11. Apr 2017 5:23 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo zusammen!

 

Ich nochmal... Hätte da noch eine Frage an euch, die die Prüfung bereits abgelegt haben..:

Da ich gesehen habe, dass die ersten wenigen Fragen schon sehr PowerShell Befehl lastig sind, mache ich mir ehrlich gesagt ein par Sorgen dass die Prüfung noch schwerer ist als die anderen drei für den MCSA 2012.

Wenn solche PowerShell Befehlsfragen kommen, muss man hier die Befehle einzeln zusammensetzten (in der richtigen Reihenfolge) oder kann man hier zwischen "vorgefertigten" Befehlen auswählen?

 

Danke & LG

 

 

Top 150 Mitwirkender
Beiträge 16
vorbecker Antwort zu Tue, 11. Apr 2017 8:00 | IP-Adresse ist Registriert

Moin,

keine Panik.

Die Prüfung ist auf Deutsch, auch wenn auf der ersten Seite englisch steht.

Man kommt dann zur Auswahl welche Sprache man machen möchte.

Ich habe vor kuzem die Upgrade Prüfung absolviert.Yes

Lerne einfach fleißig hier und es kann eignetlich nichts schief gehen.

Es sind zwar 2 Drittel der Fragen Powershell,  aber nur zum schieben, wie hier in den Übungen. Wink

Viel Erfolg. :-)

Top 200 Mitwirkender
Beiträge 12
Hardenstone Antwort zu Tue, 11. Apr 2017 8:00 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo,

 

bei Pearson Vue ist die Prüfung auf deutsch inklusive anzeigbarem englischem Originaltext verfügbar, das ist korrekt. Zum Unterschied zwischen PV und Prometric kann ich dir leider nichts sagen, da ich bisher immer nur bei ersterem Prüfungen abgelegt habe. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass dir der Wechsel Probleme bereiten wird.

 

Zu den Schiebefragen: Das sind die Fragen, bei denen du vorgefertigte Elemente in die richtige Reihenfolge bringen musst. Diese enden meist mit einem Satz wie "Welche 5 Befehle führen Sie in der richtigen Reihenfolge aus?" - du hast in einem solchen Fall dann meist 7-8 Elemente, aus denen du wählen kannst.

 

Dass die Prüfung recht powershelllastig ist kann ich bestätigen. Allgemein gehen die neueren MS Prüfungen (z.B. auch Exchange 2016) immer mehr in Richtung PS-Administration. Fragen zur Powershell sehen meist so aus, dass du mehrere hintereinander gestellte Dropdownmenüs hast, aus denen du dir dann den Befehl zusammenklicken musst. Teilweise steht auch das CMDlet schon da und du musst nur noch die einzelnen Parameter auswählen. Vorgefertigte Befehle, aus denen der Richtige auszuwählen ist (so wie es hier auf Certbase dargestellt wird) gibt es in der Prüfung nicht. Es lohnt sich also, bei allen im Fokus stehenden Features (IPAM etc.) auch die Powershellbefehle zu pauken.


Gruß
Daniel 

Top 50 Mitwirkender
Beiträge 30
blackxenon Antwort zu Tue, 11. Apr 2017 17:19 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo!

 

vielen lieben dank für die Antwort an euch zwei!

Damit habt ihr mir riesig geholfen!

Denn bis dato hab ich mir meistens die "fertigen" Antworten von unten ausgesucht!

Nun weiß ich in etwa wie ich mich auf die Prüfung vorbereiten zu habe!

Aber dann werd ich mein ABO nochmal verlängern müssen, den neben dem Job wird 1 Monat nicht ausreichen, weil am Abend ist man ja auch müde und da fehlt es einem auch an Konzentration :(

Aber das erste ABO hier hab ich ja ursprünglich auch für den MCSA 2012 gebucht und nicht für das Upgrade auf 2016 ;)

 

Auch wenn ich ehrlich gesagt schon etwas "schiss / angst" habe für der Prüfung da PowerShell Befehle noch eine kleine oder sagen wir größere Schwäche für mich darstellen.

 

Kann man eigentlich auch in einer VMWare ESXI Umgebung einen Hyper-V installieren? Damit ich mir das "Live" ansehen kann?

Oder braucht man dafür wieder eine eigene Hardware bzw. PC?

Danke & LG aus Oberösterreich

Mark

Seite 1 von 1 (5 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online