CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

70-417 Frage 569

rated by 0 users
This post has 3 Replies | 2 Followers

Nicht gereiht
Beiträge 2
Rehbaendiger Posted: Sat, 22. Jul 2017 15:09 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo ich habe hier gerade ein Verständnisproblem.

 

In der Frage 569  ist die Antwort GPO2, GPO4, GPO5.

 

Muss dies nicht in der umgekehrten Reihenfolge sein?  Es gilt doch L S D OU in der Abarbeitung , oder?

 

Danke für eine kurze Erklärung.

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 435
webbel Antwort zu Mon, 24. Jul 2017 8:26 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo!

Das ist doch die Reihenfolge!

GPO2 ist mit der Domäne, GPO4 mit OU1 und GPO5 mit OU2 verknüpft. Wobei das Erzwingen von GPO5 nicht nötig wäre, es ist das letzt angewendete GPO.

Nicht gereiht
Beiträge 2
Rehbaendiger Antwort zu Mon, 24. Jul 2017 12:20 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo,

danke für die Rückmeldung. Stimmt!

 

Hatte da irgendwie einen Knoten im Kopf. :-(

 

Nicht gereiht
Beiträge 4
idefix906090 Antwort zu Tue, 10. Oct 2017 14:43 | IP-Adresse ist Registriert

zu beachten ist doch aber  : "Wird ein GPO erzwungen wird es an das Ende der Verarbeitungsreihenfolge gesetzt.

Hat mehr als ein GPO die Option "Erzwungen" aktiviert, so werden die GPOs in umgekehrter Standardreihenfolge (L-OU-D-S) angewendet."

Der Einwand wäre doch dann gerechtfertigt oder sehe ich das auch falsch?!

Seite 1 von 1 (4 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online