CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

70-698 Frage 48

rated by 0 users
This post has 1 Reply | 1 Follower

Nicht gereiht
Beiträge 5
taennsche71 Posted: Fri, 16. Feb 2018 9:10 | IP-Adresse ist Registriert

Nochmal Hallo an alle,

leider ist hier in dieser Community nicht soviel los, wie ich gehofft habe, aber vielleicht kann mir doch jemand helfen.
Diesesmal geht es um Frage 48:

Hier habe ich ohne zu zögern JA gewählt.Laut Certbase wäre aber NEIN die richtige Antwort.

Laut Kursunterlagen und Übungen und mehrmaligen Test konnte ich über die Option "Sichern und Wiederherstellen (Windows7)"  -> Ausführen der Sicherung ein Wiederherstellungspunkt erstellen, der im Reiter "Vorgängerversionen" einen zusätzlichen Eintrag für mein dokument.docx erzeugt hat.
Das heißt ich habe jetzt zwei Einträge, einmal vom "Dateiversionsverlauf" und einmal vom "Sichern und Wiederherstellen".
Kann mir das jemand erklären? Vielen Dank im voraus.

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 461
webbel Antwort zu Fri, 16. Feb 2018 12:59 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo!

 "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" erstellt bei der Sicherung erst einen Snapshot der dann gesichert wird, damit wird sichergestellt, das benutzte Dateien auch gesichert werden. Dadurch steht dann auch eine Vorgängerversion zur Verfügung wenn der Computerschutz für das Laufwerk aktiviert ist.  Deaktiviere mal den Computerschutz für das Laufwerk, dann steht nach der Sicherung keine Vorgängerversion zur Verfügung. 

Seite 1 von 1 (2 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online