CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

Frage 216 in 70-742

rated by 0 users
This post has 1 Reply | 1 Follower

Nicht gereiht
Beiträge 1
Lukas Posted: Fri, 08. Jun 2018 9:42 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo,

 

ich verstehe nicht ganz, warum in Frage 216 zwar die beiden Admins aus faberg.de, jedoch nicht der Admin aus der Domäne certbase.de die Rechte hat, eine GPO an einen Standort zu verknüpfen..

 

Dass Admins aus der untergeordneten Domäne dies nicht können, leuchtet mir ein. Aber warum der Administrator aus der Domäne certbase.de dies nicht kann, erschließt sich mir nicht.. Sollte dieser nicht genau die gleichen Rechte haben wie Benutzer 1?

 

Verwirrte Grüße,

 

Lukas

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 464
webbel Antwort zu Sat, 09. Jun 2018 15:14 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo!

Ich halte die Frage für nicht eindeutig. Es wird nicht gesagt in welcher Domäne der Standort und das GPO erstellt werden sollen. Wegen der Lösung nehme ich an, das der Standort in der Domäne Faberg.de erstellt wird. Benutzer 4 ist ja Admin der Domäne Certbase.de, weshalb er das GPO nicht mit einem Standort in der Domäne Faberg.de verknüpfen darf. Für die Domäne Certbase.de wären Benutzer2 und 4 dazu berechtigt. Aber diese Kombination steht nicht zur Auswahl.

Seite 1 von 1 (2 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online