CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

Unklarheit: Frage 246 / 70-412

rated by 0 users
This post has 5 Replies | 3 Followers

Nicht gereiht
Beiträge 3
ildottore Posted: Sat, 28. Jun 2014 16:08 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo,

 

bei dieser Frage wird 4MB als korrekt gewertet.

Im Screenshot ist bei "Size" der Wert 10737418240 zu erkennen.

Sofern es sich um Byte handelt, würde das exakt 10GB entsprechen.

 

Bitte um Aufklärung bzw. Korrektur.

 

Danke!

 

70-410 passed

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1,634
Maik Antwort zu Sat, 28. Jun 2014 17:40 | IP-Adresse ist Registriert

Es handelt sich um einen dynamisch erweiterbaren iSCSI-Datenträger (DiskType = Dynamic).

Die Festplatte bzw. die Datei Disk1.vhdx wird initial mit minimaler Größe erstellt (4.096 KB). Wenn Daten darauf abgelegt werden, wird die Datei automatisch (dynamisch) vergrößert, bis auf maximal 10 GB.

Nicht gereiht
Beiträge 3
ildottore Antwort zu Sat, 28. Jun 2014 19:47 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo,

danke für die schnelle Antwort und Erklärung.

 

lg

70-410 passed

Top 500 Mitwirkender
Beiträge 6
Penny.Cilin Antwort zu Tue, 04. Jul 2017 11:47 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo, ich muss mich mal hier einklinken.

Die Erläuterung ist eigentlich falsch. Laut Powershellartikel Example 1 https://technet.microsoft.com/de-de/library/jj612821(v=wps.630).aspx wird mit dem Befehl eine fixed VHDX erstellt.

Was ist den nun richtig?

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1,634
Maik Antwort zu Tue, 04. Jul 2017 16:12 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo,

der Befehl, der in der Abbildung der Aufgabe gezeigt wird, erstellt eine dynamisch erweiterbare Festplatte, die zunächst 4.096 KB auf dem Datenträger belegt. Das kannst du durch Ausprobieren relativ einfach nachvollziehen.

In Example 1 aus dem Technet Artikel wird der Parameter "Size" verwendet. Der wird in dem Technet Artikel gar nicht weiter beschrieben. In der Aufgabe wird der Parameter "SizeBytes" verwendet. Für den Parameter "Size" ist hingegen kein Wert festgelegt. Eventuell ist der Unterschied dadurch bedingt.

Gruß
Maik

 

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 424
webbel Antwort zu Wed, 05. Jul 2017 14:32 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo!

Ich denke da ist ein Fehler auf der Webseite.

Im Block mit der Syntax (ganz oben) stehen drei mögliche Varianten. Dynamisch, differenzierend und feste Größe. Bei den Optionen steht die Option  -UseFixed die für die Erstellung von festen Festplatten benutzt wird. In den Beispielen sollen sicher alle drei Fälle demonstriert werden, beim dritten ist aber die Option vergessen worden. Es steht beim ersten und dritten Beispiel das eine feste Festplatte erstellt werden soll. Auch wird die Option -Size beim Server 2012 R2 durch -SizeBytes ersetzt. Mit -Size funktioniert der Befehl auf Server 2012 R2 zwar noch in der Hilfe taucht er aber gar nicht mehr auf.

In der Ausgabe des Befehls wird auch der Typ der Festplatte angezeigt. Hier steht Dynamic.

Seite 1 von 1 (6 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online