CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

412 - Frage 243

rated by 0 users
This post has 2 Replies | 2 Followers

Top 150 Mitwirkender
Beiträge 14
omj Posted: Tue, 05. Aug 2014 11:14 | IP-Adresse ist Registriert

Moin!

Ich favorisiere die Antwort Set-WmiInstance.

Es geht doch darum, dass ein neues iSCSI-Target auf Server1 automatisch auf dem iSNS auf Server2 auftaucht.

Mir ist nicht klar, wie ich das mit Set-iSCSIServerTarget erreichen soll. Unter http://technet.microsoft.com/en-us/library/hh826089 steht, dieser Befehl "Modifies settings for the specified iSCSI target".

Hingegen klappt es sofort, wenn ich auf Server1 einmalig den Befehl

Set-WmiInstance -Namespace root\wmi -Class WT_iSNSServer -Arguments @{ServerName="server2.test.local"}

ausführe.

Ein "Aktualisieren" auf dem iSNS listet danach alle neu angelegten Targets!

Möchte das jemand diskutieren? ;-)

Grüße!

 

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1,679
Maik Antwort zu Tue, 05. Aug 2014 11:30 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo,

schätze, da gibt es nicht viel zu diskutieren Smile, du lieferst ja sogar die passende Befehlszeile gleich mit.

Ich habe die vorgegebene Antwort von D auf C abgeändert.

Gruß
Maik

Top 150 Mitwirkender
Beiträge 14
omj Antwort zu Tue, 05. Aug 2014 11:52 | IP-Adresse ist Registriert

Fein, ich danke!

Seite 1 von 1 (3 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online