CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

Frage 50

rated by 0 users
This post has 1 Reply | 2 Followers

Nicht gereiht
Beiträge 2
del3xe Posted: Thu, 11. Feb 2016 11:59 | IP-Adresse ist Registriert

Die Antowrt in Frage 50 ist falsch.

 

Als Hilfe steht hier:

Tom hat bereits die Berechtigung Lesen, Ausführen für Ordner1. Diese Berechtigung wird auf die Unterordner vererbt.

Um Dateien in Ordner2 zu erstellen, benötigt Tom zusätzlich die Berechtigung Schreiben.

Um Dateien in Ordner3 ändern zu können, benötigt Tom ebenfalls Schreibrechte. Das Recht Ändern würde ihm über das Lesen und Schreiben zusätzlich das Löschen ermöglichen. Dieses Recht benötigt er jedoch nicht.

Um anderen Benutzern Berechtigungen für Ordner5 erteilen zu können, benötigt Tom das Recht Vollzugriff.


Richtig ist:

Ordner 3 braucht Ändern Berechtigungen. Ohne das Recht löschen ist auch ein ändern von Dateien nicht möglich, da ja der alte "Zustand" der Datei gelöscht wird. Die Frage bezieht sich ausdrücklich auf alle Dateien, und nicht nur auf Dateien die Tom selber erstellt hat. (Hier wäre er Ersteller/Besitzer und dürfte deshalb wieder löschen.) Darum reicht das Recht schreiben nicht aus.

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1,679
Maik Antwort zu Thu, 11. Feb 2016 12:39 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo,

Tom kann mit den Berechtigungen Lesen, Ausführen und Schreiben Dateien erstellen (z.B. ein Textdokument), deren Inhalte ändern und die geänderten Dateien auch wieder speichern. Er kann auch Dateiattribute, wie Schreibgeschützt oder Versteckt konfigurieren. Tom kann allerdings keine Dateinamen bestehender Dateien ändern. Die Lösung hängt also maßgebend davon ab, was unter dem "Ändern einer Datei" verstanden wird.

Da im Aufgabentext explizit das Prinzip der Vergabe geringstmöglicher Berechtigungen angesprochen wird, bin ich eher für "Schreiben" als für "Ändern". Ich bin der Meinung, dass "ändern" als "ändern von Inhalten" zu verstehen ist. Schreiben ist dann die minimale zusätzliche Berechtigung. Mit der Berechtigung Ändern würden wir Tom das Löschen von Dateien ermöglichen. Das würde deutlich über die geforderten Berechtigungen hinausgehen.

Gruß
Maik

Seite 1 von 1 (2 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online