CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

Frage 105

rated by 0 users
This post has 1 Reply | 1 Follower

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 434
webbel Posted: Fri, 22. Jul 2016 12:30 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo!

Ich denke die Antwort ist nicht richtig.

Die Forderung ist: "Die Benutzer beider Standorte müssen auch bei Ausfall der WAN-Verbindung auf die Verkaufsberichte zugreifen können."

DFS wäre auch meine erste Wahl, wenn da nicht stehen würde:"Server3 hostet ein freigegebenes Verzeichnis, das Verkaufsberichte enthält." und "Die Anzahl der Server und Serverdienste, die am Standort Stuttgart vorgehalten werden, soll minimiert werden." Es gibt auch keine Informationen zu Dateiservern in Site2 bzw. zu Dateifreigaben auf vorhandenen Servern.

Da BranchCache bei fehlender Verbindung zur Freigabe nicht funktioniert bleibt nur Offlinedateien übrig.

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1,653
Maik Antwort zu Mon, 25. Jul 2016 10:15 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo Webbel,

ich stimme dir zu. Die Verwendung von DFS spricht gegen die Vorgabe, die Anzahl der Server und Serverdienste am Standort Stuttgart zu minimieren. Offlinedateien hingegen, erfüllen alle Anforderungen.

Ich habe die Antwort von D auf B korrigiert.

Gruß
Maik

Seite 1 von 1 (2 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online