CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

Frage 368

rated by 0 users
This post has 2 Replies | 3 Followers

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 85
kap Posted: Sun, 02. Apr 2017 8:17 | IP-Adresse ist Registriert

Hallo,

ich würde zu der Frage 368 allgemeine Vorgehensweise lernen.

Also angenommen, der Privaten Schlüssel für die Verschlüsselung archivieren ist angehäkelt.

Zertifikat wird gelöscht und der Mitarbeiter kann die Daten auf dem USB Stick nicht mehr entschlüsseln.

Was genau machen wir nun ab diesem Schritt?

Nicht gereiht
Beiträge 4
rschaa Antwort zu Thu, 21. Sep 2017 15:54 | IP-Adresse ist Registriert

Das ist keine Antwort auf obige Frage!

Aber ich will keine neue Beitrag für diese Frage aufmachen.

So, lt. Hilfe:

Klicken Sie im Detailbereich mit der rechten Maustaste auf die zu ändernde Zertifikatvorlage, und klicken Sie dann auf Doppelte Vorlage.

 

In den Antworten kommt das verdoppeln der Vorlage aber nicht vor.

 

Gruß

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 1,643
Maik Antwort zu Thu, 21. Sep 2017 18:49 | IP-Adresse ist Registriert

rschaa:

Das ist keine Antwort auf obige Frage!

Aber ich will keine neue Beitrag für diese Frage aufmachen.

So, lt. Hilfe:

Klicken Sie im Detailbereich mit der rechten Maustaste auf die zu ändernde Zertifikatvorlage, und klicken Sie dann auf Doppelte Vorlage.

 

In den Antworten kommt das verdoppeln der Vorlage aber nicht vor.

 

Gruß

 

Die Option "Privaten Schlüssel für die Verschlüsselung archivieren" kann man nur für doppelte Vorlagen aktivieren.
Die Antworten beschreiben alle nur den wesentlichen Kern einer Konfiguration, nicht die vollständige Vorgehensweise.

Gruß
Maik

Seite 1 von 1 (3 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online