CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

Frage 120

rated by 0 users
This post has 1 Reply | 0 Followers

Top 10 Mitwirkender
Beiträge 490
webbel Posted: Thu, 30. Jan 2014 9:00 | IP-Adresse ist Registriert

Es soll die sofortige Aktualisierung der Gruppenrichtlinie erzwungen werden.

Das geht mit der angegebenen Lösung nicht. In der Hilfe steht es auch drin, es gibt eine Verzögerung von bis zu 10 Minuten bei der Erzwingung der Aktualisierung über die Gruppenrichtlinienverwaltung.

Eine sofortige Aktualisierung lässt sich nur mit dem cmd-let Invoke-Gpupdate erzwingen.

Gruß

Frank

Top 50 Mitwirkender
Beiträge 34
MasterMind Antwort zu Thu, 30. Jan 2014 13:08 | IP-Adresse ist Registriert

Du liest ein wenig zu genau ;-). Schau Dir die einzelnen Lösungsvorschläge an, das ist die einzig sinnvolle Antwort. Es passiert ja auch so schnell wie möglich. 10 Minuten ist der übervorsichtig angegebene Wert, je nach vorhandener Umgebung.

Wenn Du es übergenau nimmst, stimmt auch das Cmdlet Invoke-GPUpdate nicht hundertprozentig. Zum einen fehlt der Parameter -RandomDelayInMinutes, zum anderen passiert das selbst bei Verwendung des Werts 0 nicht unbedingt "sofort":

—A value of 0 will cause the Group Policy refresh to run as soon as the gpupdate task has been scheduled.

—A value in the range of 1 to the maximum value of 44640 minutes cause the Group Policy refresh to delay the specified number of minutes plus a random offset before starting the Group Policy refresh.

Also nimm die passendste Antwort, die ja auch in diesem Fall nicht weit weg vom Ideal ist. (Du weißt ja: Diskutieren kann man bei den meisten Fragen.)

MCT u.a. 

Seite 1 von 1 (2 Treffer) | RSS
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online