CertBase Community
Die Lernplattform für Ihren Erfolg

Suchen

  • Re: 70-743 Frage 298

    Richtig! Ein Volumen mit 1TB besteht schon, also 1TB steht schon auf jedem Knoten bereit. Das Volumen soll um 3TB vergrößert werden. Also müssen auf jeden Knoten zusätzlich 3TB bereitgestellt werden. Es wird nach dem Minimum an zusätzlichen Speicher gefragt. 3TB je Knoten müssen mindestens bereitgestellt werden, um das
    Erstellt in 70-743 (Forum) von webbel am Fri, 21. Sep 2018
  • Re: MCSA 2016 Server wie weiter.....

    Hallo, Schau am Bestem mal auf deiner MCP Seite nach. Da sind die Zertifizierungspfade angegeben, die mit der aktuellen Zertifizierung möglich sind.
    Erstellt in 70-743 (Forum) von webbel am Thu, 20. Sep 2018
  • Re: 70-741 Frage 44

    Prüfungsstress :-) Gratuliere!
    Erstellt in 70-741 (Forum) von webbel am Wed, 12. Sep 2018
  • Re: 70-741 Frage 44

    Die Filter arbeiten auch mit Wildcards. Steht doch auch in der Hilfe. Warum sollte das nicht praktikabel sein?
    Erstellt in 70-741 (Forum) von webbel am Tue, 11. Sep 2018
  • Re: 70-413 Frage 45

    Hallo, da hast Du Recht! Aber, die Frage lässt viel offen. DISM ist seit Windows 8 Bestandteil vom Betriebssystem. Um Softwarepakete hinzuzufügen brauche ich das ADK nicht mehr. Bei den Softwarepaketen handelt es sich um Bestandteile des Betriebssystemes oder Windows Update Pakete, keine zusätzliche Anwendungen. Die Forderung lautet "Dem
    Erstellt in 70-413 (Forum) von webbel am Fri, 24. Aug 2018
  • Re: 70-413 Frage 45

    [quote user="Kevco"] Kann mich da jemand eines besseren belehren? [/quote] Hallo, geht nicht. :-) Du hast Recht. Das bezieht sich aber nur auf das für die Verteilung benutzte Abbild. Das benutzerdefinierte Abbild kann mit der Onlinewartung bearbeitet werden. Muss dann zwar neu aufgezeichnet werden, aber Softwarepakete können hinzugefügt
    Erstellt in 70-413 (Forum) von webbel am Fri, 24. Aug 2018
  • Re: 70-744 - Frage 17 - BitLocker-Wiederherstellungsschlüssel in Active Directory

    Hallo! Bei mir sind das die Antworten B und D. Abgesehen davon gebe ich dir Recht. Antwort B gilt ja nur für Server 2008 und Windows Vista. Antwort D ab Server 2008 R2 oder Windows 7. In der Richtlinie kann das speichern der Wiederherstellungsinformationen konfiguriert werden.
    Erstellt in 70-744 (Forum) von webbel am Mon, 30. Jul 2018
  • Re: Frage 216 in 70-742

    Hallo! Ich halte die Frage für nicht eindeutig. Es wird nicht gesagt in welcher Domäne der Standort und das GPO erstellt werden sollen. Wegen der Lösung nehme ich an, das der Standort in der Domäne Faberg.de erstellt wird. Benutzer 4 ist ja Admin der Domäne Certbase.de, weshalb er das GPO nicht mit einem Standort in der Domäne
    Erstellt in 70-742 (Forum) von webbel am Sat, 09. Jun 2018
  • Re: 70-743 Frage 267

    Hallo! Die Frage setzt sehr viel voraus. Es wird ja gesagt : "Server1 ist so konfiguriert, dass Benutzer an jedem Tag der Woche in der Zeit von 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr VPN-Verbindungen herstellen können. " Da kann man davon ausgehen, dass NPS auf dem Server installiert und die Richtlinie konfiguriert ist. Um den Zugriff einzuschränken
    Erstellt in 70-743 (Forum) von webbel am Wed, 30. May 2018
  • Re: Frage 177 - Verknüpfungen GPP

    Hallo! Du hast Recht, es werden 3 Verknüpfungen erstellt. Die Begründung stimmt nicht. Erstellen erstellt eine Verknüpfung wenn noch keine vorhanden ist. Ist eine vorhanden wird nichts gemacht. Ersetzen löscht eine vorhandene Verknüpfung und erstellt sie neu. Ist keine vorhanden wird sie neu erstellt. Aktualisieren prüft
    Erstellt in 70-742 (Forum) von webbel am Wed, 02. May 2018
Seite 1 von 34 (336 Treffer) 1 2 3 4 5 > Weiter ... Letzte Seite » | Erweiterte Suchoptionen
CertBase - IT-Prüfungsvorbereitung Online