CertBase Community
Die Lernplattform f├╝r Ihren Erfolg

Suchen

  • Re: Prüfung in deutsch

    Prüfung kann in deutscher Sprache absolviert werden. Bei den Fragen gibt es eine Schaltfläche "Englisch", über die man die Frage(n) und Antwortmöglichkeiten komplett in Englisch sehen kann. Mir ist kein Übersetzungsfehler aufgefallen. Alles sauber - und damit eigentlich egal ob Deutsch oder Englisch. Viele Grüße
    Erstellt in 70-743 (Forum) von MasterMind am Wed, 01. Mar 2017
  • Re: Anzahl Fragen

    Hi, bislang waren es exakt 59 Fragen (bei allen, die mir das bislang erzählt haben). Viele Grüße
    Erstellt in 70-743 (Forum) von MasterMind am Wed, 01. Mar 2017
  • Re: 70-410 Frage 230

    Genau. Je weniger Du interpretierst und versuchst, zwischen den Zeilen zu lesen, desto einfacher wirst Du es haben. Ist Trainingssache. "Wenn das so da steht, dann müsste doch..." bringt Dich hier nur in Schwierigkeiten...
    Erstellt in 70-410 (Forum) von MasterMind am Fri, 18. Apr 2014
  • Re: 70-410 Frage 230

    Hallo, genau um diesen unterschiedlichen Zweck geht es ja. Die Gruppe soll laut Aufgabenstellung - etwas umformuliert - keine Berechtigungen erhalten dürfen/können. Eine Verteilergruppe passt da ganz genau. Versuch mal, einer Verteilergruppe eine Zugriffsberechtigung z.B. auf einen Ordner zu erteilen. Wird Dir nicht gelingen.
    Erstellt in 70-410 (Forum) von MasterMind am Mon, 14. Apr 2014
  • Re: 70-413 Frage 69

    Möglich wäre B schon, aber sicherlich nicht als Ideallösung. In der Aufgabenstellung steht ja, dass die Ansätze in mehreren Antworten funktionieren könnten. Und da ist D der einfachste - und von Microsoft empfohlene - Ansatz. Allgemein finde ich die Fragen nach der "besten" Lösung am schwierigsten zu beantworten
    Erstellt in 70-413 (Forum) von MasterMind am Thu, 06. Feb 2014
  • Re: 70-413 Frage 29

    Du hast eh keine andere Auswahl, da Du das Ganze nicht auf einem DC installieren kannst. Die Antwort ist schon eindeutig zu finden (falls es überhaupt eine solche Frage gibt). Viel Erfolg!
    Erstellt in 70-413 (Forum) von MasterMind am Thu, 06. Feb 2014
  • Re: 70-412 Frage 91

    Dein Backup liegt beim Einsatz von Windows-Bordmitteln nicht verschlüsselt vor, siehe auch hier: http://windows.microsoft.com/en-XM/windows7/How-do-I-use-BitLocker-with-Windows-Backup
    Erstellt in 70-412 (Forum) von MasterMind am Thu, 06. Feb 2014
  • Re: 70-412 Frage 91

    Das ist ja das Problem. Das Mainboard wurde ausgetauscht. Der TPM-Chip befindet sich ja auf dem ausgebauten Mainboard und damit nicht mehr im Rechner. Folglich kann Windows nicht mehr starten.
    Erstellt in 70-412 (Forum) von MasterMind am Wed, 05. Feb 2014
  • Re: 70-413 Frage 29

    Moin, neben der falschen Domänenzugehörigkeit steht auch in der Frage klar, dass der "administrative Aufwand so gering wie möglich" gehalten werden muss. Denkbar ist so einiges, aber eine Aktualisierung mehrerer Domänencontroller bedeutet einen nicht zu unterschätzenden Aufwand. Und: richtig, IPAM kann nicht auf einem
    Erstellt in 70-413 (Forum) von MasterMind am Wed, 05. Feb 2014
  • Re: Frage 120

    Du liest ein wenig zu genau ;-). Schau Dir die einzelnen Lösungsvorschläge an, das ist die einzig sinnvolle Antwort. Es passiert ja auch so schnell wie möglich. 10 Minuten ist der übervorsichtig angegebene Wert, je nach vorhandener Umgebung. Wenn Du es übergenau nimmst, stimmt auch das Cmdlet Invoke-GPUpdate nicht hundertprozentig
    Erstellt in 70-411 (Forum) von MasterMind am Thu, 30. Jan 2014
Seite 1 von 2 (16 Treffer) 1 2 > Weiter | Erweiterte Suchoptionen
CertBase - IT-Pr├╝fungsvorbereitung Online